Neue Räume für schön blumig!

Neues Jahr, neue Räume, neue Öffnungszeiten! Die kreativen Blumenideen von schön blumig findet ihr ab dem 14.01.2017 direkt an der Hauptstraße (Lange Straße 52) in Ittersbach. Damit das bis zum 14.01. auch jeder weiß, gab es von mir den passenden Flyer. 😉

(Flyergestaltung anlässlich des Umzuges – Format DinA5 auf 250g/m² – Bilderdruck glänzend.)

Jetzt wirds rosa & kitschig!

Die letzte Woche gestaltete sich rosa, pink und mit ganz viel Glitzer. Für meinen Geschmack ein bisschen zu viel,  😉 aber für das perfekte Einhorn-Müsli darf ein kitschiges Etikett natürlich nicht fehlen! Stolz kann ich euch nun das fertige Müsli-Etikett präsentieren. Wer es sich nicht nur ansehen, sondern auch kosten will, kann sich das super leckere Müsli von „myfitforfood“ auf amazon bestellen.

Ein paar Bilder fürs Familienalbum

Puhhh, die Auswahl und Bearbeitung meines Fotoshootings letzten Samstag ist nun durch. Mit Kind, Baby & Co kommen immer wahnsinnig viele Bilder zusammen, sodass das Endergebnis manchmal ein paar Tage auf sich warten lässt. Aber es hat sich gelohnt. Maike & Timo bekommen ein paar tolle Bilder fürs Familienalbum.

Mehr Bilder gibt´s hier.

Einladung zur Adventsausstellung bei schön blumig

Die Adventszeit mit der Vorfreude auf Weihnachten ist doch die schönste Zeit im Jahr und bietet Anlass für schöne Dekorationen. Damit ihr für den 1. Advent auch bestens vorbereitet seid, lädt schön blumig am 20.11.2016 von 11:00 Uhr – 17:00 Uhr zur Adventsausstellung ein. Die passenden Flyer für Stefanie wurden heute geliefert. (Flyer im Format Q5 auf 300g/m² matt.)

Speisekarte „to go“ – Flyer für Akropolis

Zahlreiche leckere griechische Spezialitäten aber auch Pizza & Nudelgerichte erwaten euch in der VfR Sportgaststätte Akropolis. Zur Vorbestellung oder um die Vielfalt der Gerichte auch zu Hause in Ruhe zu studieren, gibt es nun die Speisekarte auch zum mitnehmen.
Flyergestaltung (DIN Lang 8-Seiten Wickelfalz)

Ein sonniger Herbstfeiertag auf dem Kaltenbronn

Das gestrige super sonnige Herbstwetter lud dazu ein, die kuschelige Couch zu verlassen und den Tag an der frischen Luft zu genießen. So wurde aus einem zunächst geplanten „kleinen Mädelsspaziergang“, eine Wanderung zum Kaltenbronner Wildsee. Die Herbstsonne lies die einzigartige Natur des Waldschutzgebietes in wundervollen Farben erstrahlen. Mit Latte Macchiato und einem Stückle Kuchen ließen wir den Nachmittag auf der Terrasse des Hotel Restaurant Sarbacher ausklingen. Ein Halt, der bei keinem Kaltenbronnbesuch fehlen darf und die Adresse für wahnsinnig köstliche Wildspezialitäten und die weltbesten Spätzle ist. 😉

Mehr Bilder gibt´s hier